Geschichten rund um Pferd und Hund

Tag: heiße Zitrone

Erkältungsgefahr am Reitstall

Als Reiter und Pferdehalter sind wir alle ja besonders häufig an der frischen Luft. Dadurch werden zwar die Abwehrkräfte des Körpers mobilisiert aber bei Schmuddelwetter ist die Erkältungsgefahr auch besonders hoch.
Das eine Erkältung im Anmarsch ist, merkt man sehr deutlich daran, das die Nase läuft, man von Husten geplagt ist und es im Hals kratzt. Viele Leute meinen fälschlicherweise, das wäre eine Grippe. Dem ist aber nicht so. Eine Grippe ist wesentlich gefährlicher als eine Erkältung, unter anderem mit Fieber und Gliederschmerzen weiterlesen… »