Geschichten rund um Pferd und Hund

Tag: Herdentiere

Die richtige Weidegemeinschaft ist von unschätzbarem Wert.

Artgerechte Haltung von Pferden bedeutet im Bezug auf die Weide eine harmonische Weidegemeinschaft anzustreben. Leichter gesagt als getan wird sich jetzt der ein oder andere denken. Richtig, zumal man als Einsteller nur bedingt Einfluss auf die organisatorischen Abläufe am Stall hat.
In erster Linie haben Sie als Halter die Aufgabe, Ihr Pferd vor den anderen Pferden (und manchmal auch vor anderen Menschen) zu schützen. Zumindest sofern es noch nicht in die Weidegemeinschaft integriert ist. Aber auch das Gegenteil kann der Fall sein. Besitzen Sie ein ranghohes Tier oder eines, welches die anderen auf der Weide malträtiert, müssen Sie die Verantwortung übernehmen und die restliche Herde schützen. Wir sind als Menschen hier besonders gefragt.
Am einfachsten gestaltet sich die ganze Angelegenheit, wenn man es mit einem erfahrenen Stallbetreiber zu tun hat. Der wird nämlich bereits beim Bestücken der Weiden auf die individuellen Charaktere der einzelnen Tiere Rücksicht nehmen. weiterlesen… »

Boxenwechsel bedeutet Weidewechsel

Mir ist das Thema in den Sinn gekommen, als letztens ein befreundeter Pferdehalter eine neue Box suchte. Am alten Stall hatte Ingo sein Pferd einige Stunden auf der Weide. Am neuen Stall sollte das Pferdchen (bei einem Shire Horse vielleicht nicht unbedingt die richtige Bezeichnung 😉 ) rund um die Uhr auf der Weide stehen. Und da kamen natürlich sofort die heftigsten Diskussionen im Freundeskreis auf, ob und wenn ja, wie man dem Pferd die Umstellung erleichtern könne.
Wie die Juristen immer sagen: Kommt darauf an!
Wenn man genug Platz, sprich Weide zur Verfügung hat, kann man sich glücklich schätzen. Denn dann dürfte sich irgendwo eine abgefressene Weide finden, wo man den Neuling unterbringen kann. Nicht vergessen, Pferde sind Herdentiere. Also sollte die abgefressene Stelle schon in der nächsten Nähe der neuen Stallgenossen sein.
Eine andere Möglichkeit besteht darin weiterlesen… »